Cybercycling.jpg

CyberCycling

CyberCyclingGruppeStarker Rhythmus, mitreißende Musik, sportliche Beats – das ist CyberCycling!
Strandbody statt Schnappatmung: CyberCycling ist die Zukunft des Radtrainings – innovativ und multimedial. Ohne physische Präsenz eines Trainers werden die Teilnehmer angeleitet, motiviert und bis zur Cycling-Extase getrieben – durch einen digitalen Instrukteur per Flatscreen.

Effizientes, garantiert hochqualitatives und gesundes Cardiotraining für jede Altersklasse, für Profi oder Anfänger. Die Belastung passt sich automatisch der Leistungsfähigkeit des Teilnehmers an.

Das sind die Vorteile:

  • Motivierende Kurse, mehr Spaß, mehr Power
  • Hohe Trainingsflexibilität mit bis zu 180 virtuellen Cycling-Kursen pro Monat
  • Individuelle Trainingssteuerung durch integrierte Grafiken
  • Hoher Kalorienverbrauch, schnelle Fettverbrennung, effektives Training
  • Spaß durch Abwechslung: Berg- und Talfahrten, Sprints, entspannende Phasen – alles zur passenden Musik
  • Leicht lernbare Technik, individuell wählbare Belastungen
  • Bei jeder Kursstunde nur Top-Cycling-Instrukteure

So funktioniert CyberCycling
Der Ton macht die Muskeln: CyberCycling ist so konzeptioniert, dass sich die Cycling-Geschwindigkeit beatgenau an die Musik anpasst: Der treibende Sound motiviert und gibt den Teilnehmern das richtige Gefühl für die optimale Belastung. Einführungsfilme, wie beispielsweise Bike-Setup, Sicherheitstipps oder Trainings-Intros helfen Neulingen, sich im CyberCycling-Universum zurecht zu finden. Zudem helfen Piktogramme dabei, Trittfrequenz, Fahrtechnik und Pulszone richtig einzuordnen: So wird das Training noch intensiver, der Funfaktor für Ihre Mitglieder erhöht sich.

Jeder Sportler stellt sein Training selbst zusammen: Belastungs- und Ruhephasen können individuell gewählt werden – Anfänger und Profis können in einer Gruppe fahren und gemeinsam den Spaß am Sport erleben.

Hier geht's zum Kursplan.